Sicherer und vernetzter Mitsubishi Space
zurück

Sicherer und vernetzter Mitsubishi Space

Schicker City-Flitzer

Klein, aber oho: Bei Sicherheit und Konnektivität muss sich der neue Mitsubishi Space Star nicht verstecken. Die für einen Kleinwagen besondere Ausstattung umfasst zahlreiche Features, die man gemeinhin erst in größeren Fahrzeugen erwartet – von der Smartphone-Integration bis hin zu fortschrittlichen Assistenzsystemen.

Der praktische City-Flitzer verfügt ausstattungsabhängig beispielsweise über einen Notbremsassistenten mit Fußgänger-Erkennung: Sobald Passanten, Autos oder andere Hindernisse vor dem Fahrzeug auftauchen, meldet das integrierte Auffahrwarnsystem eine drohende Kollision. Reagiert der Fahrer nicht, wird selbstständig ein Bremsvorgang eingeleitet. Unfälle bei Geschwindigkeiten von unter 40 km/h lassen sich so in der Regel nahezu vollständig vermeiden. Bei höherem Tempo wird der Aufprall zumindest abgeschwächt, was das Verletzungsrisiko deutlich minimiert.

Vor einem versehentlichen Abkommen von der Fahrbahn – ein typisches Zeichen für Müdigkeit und Ablenkung – warnt optisch und akustisch derweil der Spurhalteassistent. Komplettiert wird die aktive Sicherheitsausstattung vom Fernlichtassistenten, der selbstständig zwischen Abblend- und Fernlicht wechselt. Das System sorgt so für perfekte Straßenausleuchtung bei Nacht, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. In Verbindung mit den Bi-LED-Scheinwerfern inklusive integrierten LED-Tagfahrlichts und Nebelscheinwerfern sind so beste Sicht und Sichtbarkeit garantiert.

Die Rückfahrkamera macht darüber hinaus Einparken und Rangieren zum Kinderspiel: Zusammen mit den kompakten Abmessungen des knapp 3,85 Meter kurzen City-Flitzers findet sich so nahezu immer eine passende Parklücke.

Insassen sind aber nicht nur sicher im neuen Space Star unterwegs, sondern auch bestens vernetzt: Das Infotainment-System „Smartphone Link Display Audio“ bindet das eigene Smartphone über Apple CarPlay und Android Auto direkt ins Fahrzeug ein. So lassen sich Apps bequem auf dem zentralen Sieben-Zoll-Touchscreen nutzen – entweder per Fingerberührung oder per Sprachsteuerung. Ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen, genießen Nutzer Musik, Navigation und Co. über die bekannte Benutzeroberfläche. Ausgehende Nachrichten werden diktiert, eingehende vorgelesen – komfortabler geht es nicht.

 

Space Star Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 4,7. CO2-Emission (g/km) kombiniert 108. Effizienzklasse C.

 

 

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.